Bildpraktiken des Raumes

Das 36. Bielefelder Fotosymposium findet am 30.11.2017 statt und widmet sich zum zweiten Male dem Thema “Bildpraktiken des Raumes”. Von 13 – 19 Uhr sind mit dabei u.a. Susa Templin, Corinna Schnitt, Arwed Messmer, Tobias Hartmann und Aglaia Konrad. Ort: Videostudio der FH Bielefeld  

Weiterlesen
Der Körper der Fotografie / The Body of Photography

Museum Folkwang, Essen, 17. – 18.11.2017 Endlich einmal wieder ein Symposium zu einem drängenden Thema im Schnittfeld von Theorie und Praxis der künstlerischen Fotografie: Das Symposium Der Körper der Fotografie, veranstaltet von der Wüstenrot Stiftung und Museum Folkwang, widmet sich Fragen zum Konzept des fotografischen Originals. Damit greift es ein Thema auf, dass bereits zum Auftakt unseres…

Weiterlesen
The Eye – Zur Technik der digitalen Fotografie

Wie erkennt man die Besonderheiten digitaler Prints? Wer versteht eigentlich etwas von digitaler Fotografie und ihrer Technik? – Zumindest der Amsterdamer Foto-Restaurator Martin Jürgens! Hinter dem Zauberwort des “Digitalen” versteckt sich, zweifellos für die meisten Interessierten überraschend, eine ungeheure Vielzahl unterschiedlichster Möglichkeiten der visuellen Umsetzung. Was abstrakt klingen mag, führt Jürgens auf seiner neuen Homepage mit dem…

Weiterlesen
Foto-Manifeste

Mit Kategorien kommt man im Leben immer schnell an Grenzen, so auch mit unserem “Extern”, wo eigentlich auf Veranstaltungen und Ähnliches verwiesen werden soll. Das Ähnliche ist hier jedoch eine großartige Homepage, die sich mit einem fototheoretischen Thema beschäftigt und die im unüberschaubaren Internet nicht übersehen werden sollte: Die 2016 von Bernd Stiegler und seinen Konstanzer Studierenden…

Weiterlesen